Sie waren auf Tour mit internationalen Mega Stars wie den original Members von Kiss oder AC/DC , Alice Cooper oder Michael Schenker. Sie waren auf großen Festivals vertreten und standen auf den Brettern die die Welt bedeuten mit Größen wie U.D.O., Primal Fear, Sabaton, Bonfire, EZ Livin und vielen mehr. Aber auch mehrere „weltweit“ verkaufte Alben seit Bestehen der Band sprechen für sich. Skip Rock setzen nach mittlerweile über 6 Jahren ihre Unterschrift unter eine Explosion aus Hard und Power Rock. SKIP ROCK wurde im Jahr 2009 von Gitarrist, Sänger und Songwriter Marc Terry gegründet, der sich bereits als Mastermind von Bands wie Devilaxe, Rockaine, Big Daddys Toy oder auch als Co- Produzent und Songwriter für Paul Dianno (früherer Iron Maiden-Frontmann) verantwortlich zeigte.

Marc Terry sagt: „ ..es geht in unseren Live-Shows um die Aufrechterhaltung der Intensität zu Power Rock mit Western einflüssen. Wir wollten nie eine dieser Bands sein, die immer wieder die gleichen alten Sachen über Jahre hinweg machen. Es war schon immer eine Art unausgesprochene Regel, dass wir uns nicht ausruhen, sondern immer weiter vorwärts gehen. Wir gehen jeden Abend auf die Bühne um zu gewinnen….."

Es ist diese eiserne Entschlossenheit, die in den Herzen der Band-Mitglieder auflebt. Im Sommer 2013 beschloss Marc Terry mit Skip Rock eine neue Marschrichtung einzuschlagen, eine Symbiose aus Hard - und Power Rock- vermischt mit typischen Western Sounds Wurde geschmiedet. Die neuen Markenzeichen der Band sind: starke kraftvolle Riffs und Hooks, hymnenverdächtige Chöre und kraftvoller Gesang, kombiniert mit Hard Rock und Western- Songwriting sowie Instrumentierung, schlichtweg eine Symbiose aus Rock meets Western oder ganz einfach „Western Power Rock".

Das neue Line Up besteht neben Master Mind Marc Terry aus den Mitgliedern, Silvan "Sly" Lackerschmid an der Lead Gitarre, Pierre Brooks am Bass sowie Nick Herrmann an den Drums.